Android-Programme unter Windows ausführen

User-Rating:5/5

aktiver Sternaktiver Sternaktiver Sternaktiver Sternaktiver Stern
 
Android-Programme unter Windows ausführen - 5.0 von 5 basiert auf 1 abstimmen

Sie denken nicht einmal, wie einfach es ist!

Möchten Sie schnelle Android-Programme auf Ihrem Computer verwenden? Spielst du auch dein Lieblingsspiel auf deinem Notebook? Heutzutage ist alles möglich, denn wir haben fortgeschrittene Software und Emulatoren, die wir mit Android-Apps, die auf einem Tablet oder Smartphone laufen, leicht erraten können. Wir präsentieren Ihnen die beste und nützlichste Software, die Ihnen zur Zeit zur Verfügung steht.

Bluestacks:

Das Ausführen der besten Android-Anwendungen über Windows kann mit einem kostenlosen Programm namens BlueStacks durchgeführt werden. Dadurch wird in Windows eine Softwareumgebung erstellt, in der Sie Android-Apps ausführen können. Mit Hilfe des Play Store können Sie alles herunterladen, was Sie möchten.

1. Schritt: BlueStacks installieren

Die erste Installation ist die Software. heruntergeladen vom folgenden Link:BlueStacks herunterladen

Sie müssen das Programm nach der Installation starten. Das Installationsprogramm ist einfach, erfordert keine besonderen Computerkenntnisse, klicken Sie einfach durch das Programm, das Sie anfordern.

2. Schritt: Konto erstellen

Im nächsten Schritt verwenden Sie Ihr Google-Konto, um ein BlueStacks-Konto zu erstellen. Sie können auf viele Funktionen zugreifen, wie z. B. den Chat mit BlueStacks-Benutzern. Sobald Sie Ihr Profil fertiggestellt haben, sehen Sie ein funktionierendes Android-Gerät auf der grafischen Benutzeroberfläche von BlueStacks. Sie müssen den grundlegenden Android-Installationsvorgang abschließen und die gleichen Schritte wie beim erstmaligen Einrichten eines Android-Geräts ausführen. Zum Beispiel Dinge wie die Auswahl einer Sprache und die Einrichtung eines Google-Kontos.

3. Schritt: Führen Sie Android-Anwendungen auf Ihrem Computer aus

Nachdem der Android-Installationsvorgang abgeschlossen ist, wird der Startbildschirm angezeigt. Alles ist wie ein Android-Gerät. Das Einstellungsmenü ist dasselbe, der Play Store ist hier und Sie können beginnen, indem Sie auf die Apps klicken.

4. Schritt-für-Schritt-Anwendungen

Wenn Sie ein Android-Gerät verwendet haben, werden Sie alle vertraut sein. Im Geschäft können Sie Programme nach Namen suchen oder nach Kategorien sortieren. Wenn Sie ein Android-Telefon oder sogar ein Tablet verwenden, können Sie Ihre heruntergeladenen Programme finden und diese nach der Anmeldung bei Google auf Ihrem Computer verwenden.

5. Schritt: Android-Apps installieren

Die Installation von Android-Anwendungen ist genauso einfach wie Android-Smartphones. Sie müssen lediglich die Setup-Taste drücken und bereits Apps auf Ihrem Desktop verwenden.

Wie Sie sehen, erleichtert BlueStacks das Ausführen von Android-Programmen unter Windows. Wenn Sie trotz der obigen Beschreibung Fragen haben, werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Hozzászólások  

#2 s3nki 2017-10-12 22: 45
Zitat - Joci:
Warum nicht MEmu? Es soll besser sein als die oben genannten Bluestacks.

Ich weiß es nicht, das weiß ich. ;)
#1 joci 2017-10-12 21: 47
Warum nicht MEmu? Es soll besser sein als die oben genannten Bluestacks.