Shuttle XS3510MA - ein Traum verwirklicht

Leser Review: 0 / 5

star ist offlinestar ist offlinestar ist offlinestar ist offlinestar ist offline

Es war einmal, selbst wenn die 286 V CPUs erobert, kaufte ich meinen ersten Computer mit einer Soundkarte. Es war nicht billig, und es gab keine Aufzeichnung ein miserable Spiel-Port auf es war, aber es kam kein Ton aus der Maschine. Dann ein paar Jahre später Dell486-Zoll-Multimedia (können Sie sich vorstellen, was es zu einer sehr Multimedia war) Struktur die erste Bewegtbild sah, die noch den Zeitstempel überwacht wird nur im Fleisch erschienen, aber Buzz Lightyear dort lief.

Shuttle XS3510MA

Irgendwann diesmal motoszkálni in meinem Kopf begann die Idee, dass es schön wäre, wenn Sie die Maschine setzen neben dem TV-Filme zu sehen könnte oder zu diesem Zeitpunkt im Vergleich zu dem viel größeren Display Monitore durchgeführt.

Leider hatte ich die erste wirklich Multimedia-Maschine für eine Weile warten muss, aber ich habe nie meinen Traum, um einen Computer zu bauen neben den Fernseher. Ich kaufte meine erste VIVO-Grafikkarte, wenn Pentium 2 sind. Wenn jemand nicht der Videoeingang kivihettünk VIVO nicht kennt, Video-Ausgang steht, dass diese Karten durch ein Videosignal und in der Lage ist, das zu akzeptieren.

Das einzige Problem war, dass es gerade genug Geld, das ich mich zusammen auf einer Ebene setzen kann, so war dies keine wirkliche Struktur HTPC, tat es einfach nicht, denn das Wort nicht einmal dann existieren kann. Von was ich mochte, weil ich ein Bild von einem sehr langen String in einen TV in einem anderen Raum stattfinden, wird der Ton durch sie gefiltert, wie er konnte. Ich war neben einem Panasonic-Tuner, die Außenabmessungen und die Masse so groß wie ein Medium-VHS-Videorecorder. Natürlich ist dies kein Problem war, war die Hauptsache, dass ich in der Lage war TV, Rekord-Programme auf dem Monitor zu sehen. Unnötig zu sagen, ist dies die Zeit, gelinde gesagt, es ist ein seltener Fall von einem Heimcomputer ist verwendet wird, auch nur, weil es jetzt viel weniger als der Computer war.

Der Punkt ist, dass am Ende meines Traum verwirklicht und wurde zu einem echten HTPC m, die durch meine eigene Theorie über die ganze Menge Hardware zusammengestellt wurde.